Zeigen, was man kann!

Menschen, die auf einer Bühne, vor einer Kamera, einem Mikrofon oder bei Wettbewerben Spitzenleistung bringen wollen, kennen es oft nur zu gut, dass sie ihre persönliche Bestleistung in solchen Situationen häufig nicht wirklich abrufen können. Immer wieder stehen sie unter teils erheblichem Auftrittsstress. Gerade bei den Besten geschieht dies häufig, da diese sich meist auch am intensivsten selbst unter Druck setzen.
Zum Problem kann das werden, wenn Menschen, die sich in Auftrittssituationen nicht wirklich gut fühlen, sich, ihr Wissen und Können nur eingeschränkt präsentieren können. Dies bedeutet, dass sie oftmals schlechter "rüberkommen" als sie in Wahrheit sind. Und genau das kann negative Auswirkungen auf ihre Karriere haben.


Hier ist es wichtig, für sich die Frage noch einmal zu stellen: Bühne - Freund oder Feind?


Schließlich handelt es sich doch bei einem Auftritt oder einer Präsentation oft um die Belohnung, die man für jahrelange harte Arbeit erhält. Und Erfolg darf Spaß machen!


Ziel meiner Auftritts-Coachings ist es, daß Sie Sich bei Ihren öffentlichen Auftritten wohler fühlen und so Ihre präsentierte Leistung verbessern können. Sie dürfen sich wohl "in Ihrer Haut" und auf der Bühne fühlen, und so leichter, wirklich persönliche Bestleistungen präsentieren.

 

In meinen Auftritts-Coachings lege ich Wert auf die folgenden Aspekte:

  • Genaue Analyse, wie man den Stress bislang hergestellt hat, damit man aus psychologischer Sicht versteht, wie es dazu kommen konnte.
  • Erlernen einer effizienten Stressreduktionstechnik, damit man in Stresssituationen eine "erste Hilfe" dabei hat, die zu einer schnellen Selbstberuhigung führt (z.B. Klopftechniken, Hypnose).
  • Analyse leistungseinschränkender Glaubenssätze und Umwandlung dieser in leistungssteigernde Grundüberzeugungen.
  • Stabilisierung oder Verbesserung des Selbstwertgefühls. Das ist Ihr Immunsystem zum Schutz vor realen und befürchteten Angriffen anderer!
  • Genaue Analyse schlecht gelaufener Auftritte in der Vergangenheit und Neutralisierung der Erinnerungen mittels einer wirksamen Traumatechnik (Hypnotherapie,  Ego-States, Klopfen, etc.).
  • Schulung der Imagination von gewünschten positiven Zielen.
  • Nutzung unbewusster Ressourcen z.Bsp. durch Selbsthypnose.
  • Arbeit an der inneren Haltung zu den Themen: Leistung, Perfektion, Fehlerfreundlichkeit und "Erfolg aushalten".
  • Kontinuierliche Verbesserung der Selbstbeziehung.
  • Überwindung von para-/dysfunktionalen Loyalitäten.

Ziel bei allem ist immer, die Bühne, das Studio, den Wettbewerb nicht als Gefahrenort zu erleben, sondern als "Möglichkeits"- und "Sicherheitsort"!

 

Wenn Sie Fragen zu meinen Auftritts-Coachings haben, rufen Sie mich gerne an. Im persönlichen Telefongespräch können wir schnell klären, ob Sie bei mir richtig sind.

 

Kontakt/Contact details

Katja Burkhardt, M.Sc.

Psychologische Psychotherapeutin

 

Friedrichstr. 14
51143 Köln

Fon 02203.9079633

Fax 02203.9079634

 

info@hypnotherapeutin.koeln

 

Telefonische Sprechzeit/ Phone hours:

Montag/Monday, 12:00-12:45h